Terrarium

An Land lassen sich ortsgebundene und bewegliche Lebewesen ausmachen, den Pflanzlingen und den Tierlingen. Wir Menschen gehören in den meisten Fällen zu den Tierlingen. Außerdem lassen sie sich in Luftatmer und Wasseratmer aufteilen. So sind bis auf die Ichtengil alle Menschen Luftatmer.

Luftatmende Tierlinge

Orrke

Aus menschlicher Sicht sind Orrke besonders häßlich. Ihr auf Fleisch ausgelegtes Gebiss erscheint viel zu groß zu dem restlichen Kopf. Das Gesicht wird durch eine Schweinsnase und vielen Warzen verziert. Bei älteren Orrken findet man zudem etliche eitrige Mitesser. Orrke werden bis zu 12 Spann groß und maximal 15 Jahre alt.

Wühlschweine

Wühlschweine, auch kurz Wühler genannt, werden je nach Art zwischen 10 und 25 Daumnagel groß. Zwei Klauen der vorderen Zehen bilden breite Schaufeln, während die zwei anderen Zehen zurückgestellt sind und über einen Hufdorn verfügen. Die Hinterläufe sind stark verkürzt und werden als bewegliche Greifwerkzeugen benutzt.
Auf dem Bauch haben sie sehr glattes Leder, auf dem sie ihren Körper beim Laufen schleifen lassen. Trotz des eher plumpen Erscheinungsbildes sind sie sehr flink und können sich schnell fortbewegen.
Die Tiere leben in großen, unterirdischen Erdhöhlensystemen, die sie mit Rotten von 20 bis 30 Schweinen bewohnen.
Wie auch ihre nächsten Verwandten, die Wollschweine legen sie drei bis vier Eier pro Wurf. Sie ernähren sich hauptsächlich von Laub, Pilzen und Würmern.

Luftatmende Pflanzlinge

Günnibaum

Auffällig am Günnibaum sind rundlichen Blätter, die in Bodennähe tellergroß sind und an der Krone nur die Größe einer Faust aufweisen. Wie alle Lehrkörpergewächse beginnt auch der Günnibaum erst nach den warmen Sommermonaten an zu blühen. Die Blüten sind hellbraun und nur daumnagelgroß. Ihre Form erinnert an eine offene Kiste, deren Inhalt eine graue, glasige Masse darstellt.
Die Früchte ähneln einer gerade gebogenen Banane, die mit einem grauen Pelz überzogen ist. Eine Ernte dieser Früchte ist recht mühsam, da sie fast immer später aufkommen, als erwartet.